In seinem Leitartikel kritisiert Redaktionsleiter Klaus Irion das Vorgehen der Landesregierung bezüglich des Bahnausbaus. Er erwähnt auch Stefan Herres Einsatz für moderne Züge.