Vor der Wahl: Punkten will die AfD insbesondere mit ihrer Politik: Diese trage, sagt Herre, deutlich konservative Züge, sei aber “keineswegs rechtsextrem”, wie immer wieder auch berichtet werde.